Jungschützen schmücken Tannenbaum zum Schützenfest

Aktualisiert: Aug 26


Frederik Daake vor dem Schützenfestbaum | Fotomontage - Vereinsfotos

Beckum. Da muss man schon zweimal hinschauen: im sauerländischen Beckum wird seit 2016 pünktlich zu den Schützenfesttagen (03.07.2021 - 05.07.2021) ein Tannenbaum mit Weihnachtskugeln, Lametta und Schützenfestfähnchen geschmückt. Verantwortlich für diese neue Tradition ist die Jungschützenabordnung der Schützenbruderschaft St. Hubertus Beckum 1920 e.V.. Der Baum steht im Garten der Oma von Frederik Daake und ist von der Straße aus für jedermann gut sichtbar. Im Interview über Skype hat der Jungschütze die Geschichte zu dem geschmückten Tannenbaum erzählt.


Aus der Sendung Schützenfest im Radio vom 07.08.2021

49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen