35 Jahre war die Vereinsfahne spurlos verschwunden

Aktualisiert: 11. Aug 2020


1. Vorsitzender Uwe Lako | Foto: Schützenverein
1. Vorsitzender Uwe Lako | Foto: Schützenverein

Nordhorn. 35 Jahre war die Gründerfahne spurlos verschwunden. Im Jahr 1980 bekommt dann der Bürgermeister der Stadt Nordhorn einen Brief aus Kanada.


Uwe Lako, 1. Vorsitzender beim Schützenverein Neuberlin e.V., erzählt die Geschichte am 26.09.2020 in unserer Sendung Schützenfest im Radio Vol.2 auf der Ems-Vechte-Welle



Uwe Lako über den Zustand der Fahne:

Gründungsfahne Schützenverein Geselligkeit Neuberlin e.V. | Foto: Schützenverein
Gründungsfahne Schützenverein Geselligkeit Neuberlin e.V. | Foto: Schützenverein

Auszug aus dem Interview vom 26.09.2020

14 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen